Einsatz

Erschienen am September 12th, 2015 | von Florian Ludäscher

0

Technische Hilfe Unterstützung DRK

Nachdem die Feuerwehr Elztal in dieser Nacht schon einen Einsatz abgearbeitet hatte, wurde sie gegen 11.45 Uhr erneut zu einem Technische-Hilfe-Einsatz alarmiert. Eine Person hatte sich bei Waldarbeiten mit einer Kettensäge verletzt. Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung des DRK gerufen, da sich die Unfallstelle in unwegsamem Gelände befand. Gemeinschaftlich gelang die Rettung der Person. Um weitere Gefahren zu beseitigen, musste dann noch der Baum gefällt werden, der bereits angesägt war als es zu dem Unglück kam. Danach konnte die Feuerwehr wieder ins Gerätehaus einrücken.


Back to Top ↑