Feuerwehrangehörige beim Bürgerempfang am 20.1. 2019 geehrt

Beim Bürgerempfang der Gemeinde Elztal, wurden verdiente Feuerwehrangehörige der FFw. Elztal für 25 und 50 Jahre Feuerwehrdienst durch das Land Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Bürgermeister Marco Eckl dankte allen Feuerwehrangehörigen, für die stetige Einsatzbereitschaft und deren Einsatzwillen zum Schutz der Bürger in Elztal. Er stellte bei seiner Ansprache heraus, dass auf die Feuerwehr hier in Elztal Verlass sei und sie immer zur Stelle ist, wenn sie gebraucht wird.
Im Anschluss wurden dann die Ehrungen für 25,40 50 Jahre Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr durch den Stell. Kreisbrandmeister Bernd Hering vorgenommen. Stell.KBN Hering dankte in seinem Grußwort, allen Feuerwehrangehörign der Feuerwehr Elztal und lobte den hervorragenden Ausbildungsstand der hiesigen Feuerwehr.

Bevor der Stell. Kreisbrandmeister zu den eigentlichen Ehrungen kam, dankte er insbesondere den Geehrten für den langjährigen Dienst zum Wohle und zum Schutz der Bürger und Bürgerinnen der Gemeinde Elztal.

Ehrung für 25 Jahre Dienst in der FFw Elztal: Abt. Auerbach Dirk Wendel- Frank und Klaus Pfeifer, Abt. Rittersbach Alexander Roos und Thomas Roos und Abt. Neckarburken Horst Martin.
Eine besondere Ehrung erfuhren die beiden Alterskammeraden Herbert Reinmuth und Wilhelm Eifler aus Auerbach.
Sie wurden für 50 Jahre Dienst in der Feuerwehr Elztal ausgezeichnet. Die beiden Feuerwehrmänner aus Auerbach, waren somit die ersten Kammeraden, die diese Auszeichnung in der Fw. Elztal durch das Land Baden-Württemberg erhielten.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close